Travel Fair & Care

TRAVEL FAIR & CARE – auf unseren Fahrten legen wir besonderen Wert auf Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung. Die Welt auf Reisen kennenlernen zu können, ist ein wunderbarer Luxus! Viele Menschen vor Ort profitieren von unserer Reise (Agenturen, Guides, Busfahrer etc.), aber viele andere, die ebenfalls zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis beitragen, gehen leer aus. Im Reisepreis ist ein Betrag enthalten, mit dem wir vor Ort einigen danken, die Unterstützung benötigen. 

Auf TRAVEL FAIR & CARE Reisen übergeben wir ausgewählten Dörfern, Schulen, Kooperativen oder Familien persönlich einen vorher festgelegten Anteil des Reisepreises als Hilfe in Form einer Geldspende oder von dringend Benötigtem. Wir machen dies vor den Augen vieler, um sicher zu sein, dass unsere Hilfe wirklich dorthin gelangt, wo sie gebraucht wird. 

Auf jeder TRAVEL FAIR & CARE Reise ist ein Prozentsatz des Reisepreises (i.d.R. ca. 4%) als Spendengeld einkalkuliert (für jeden weiteren Euro sind wir natürlich dankbar!). Unsere TRAVEL FAIR & CARE Spende wird nicht einmal ein „kleiner Tropfen auf einen sehr heißen Stein“ sein – aber auch das ist besser, als gar nichts! Wir werden unsere Spenden mit Bedacht ausgeben. Welchen Dörfern, Schulen, Familien wir helfen werden oder welche Projekte wir unterstützen wollen, wird je nach Reiseziel variieren. Ein Teil des Geldes wird ohnehin – nach gemeinsamer Absprache – spontan vor Ort vergeben werden. Wir sind ein bisschen stolz auf unsere so einfache und doch effiziente TRAVEL FAIR & CARE Idee und freuen uns, wenn Sie dabei sind! Herzlichen Dank!